Archiv der Kategorie: Termine

Termine

Wohngebiet, Straßenausbau und Konzessionsverträge sind Themen im Rat

Die Entwicklung eines neuen Wohngebietes in der Gemarkung „Im Dielkopffeld“ sowie die Ausschreibung der Konzessionsverträge für die Strom- und Gasversorgung sind zwei der wichtigsten Punkte in der öffentlichen Sitzung des Ortsgemeinderates Welschneudorf am Dienstag, 17. Oktober, 19 Uhr, im Versammlungsraum der Kurfürstenhalle.

Die Tagesordnung im Detail:  Wohngebiet, Straßenausbau und Konzessionsverträge sind Themen im Rat weiterlesen

Saniertes Gebäude öffnet zum Tag der Architektur

Beim diesjährigen Tag der Architektur wird auch das liebevoll sanierte Gebäude im Immenweg 2, in Welschneudorf vorgestellt. Diese Immobilie wurde mit der Vorgabe, möglichst viel der vorhandenen alten Bausubstanz zu erhalten, umgebaut und renoviert. Die Restaurierung der alten Bausubstanz erfolgte mit natürlichen Baustoffen und wurde überwiegend mit Handwerkern aus Welschneudorf u. Umgebung ausgeführt.

Zu besichtigen ist das Gebäude am Samstag, 24. Juni, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 25. Juni von 11.00 – 18.00 Uhr. Ortsbürgermeister Bernd Labonte ermuntert die Besucher, einen Besuch im Haus mit dem Besuch der Kirmes zu verbinden.

Einen Überblick über den Tag der Architektur findet man auf der Internetseite des Projektes. (Fotos: Stefan Wild)

Kirmes = Kirchweih = Patronatsfest

Zur Erinnerung an die Weihe der Kirche St. Johannes der Täufer Welschneudorf wird alljährlich das Kirchweihfest (Kirmes) gefeiert.

Es ist wieder Kirmes in Welschneudorf. Dass dieses Fest mehr ist als nur eine weitere Möglichkeit zum Feiern, zeigt ein Blick auf seine eigentliche Bedeutung: Das Volksfest Kirmes leitet sich her von der Kirchweihe, was soviel bedeutet wie die „festliche Weihe einer Kirche, durch den der Kirchenraum der Kirchengemeinde zum liturgischen Gebrauch übergeben wird“ (Wikipedia). Mit dieser Weihe steht eine Kirche also im Auftrag religiöser Verkündigung. Das Fest anlässlich der Kirchweihe gilt in der jeweiligen Gemeinde als „Hochfest“. Daran erinnert auch Ortsbürgermeister Bernd Labonte in seiner Einladung an alle Welschneudorfer Bürger und an alle Gäste: Kirmes = Kirchweih = Patronatsfest weiterlesen

Erstellung der Kirmeskrone

Die Kirmes steht vor der Tür und damit laufen auch die Vorbereitungen an. Die Fertigung der Kirmeskrone steht seit Jahren auf dem Dienstplan der Feuerwehrkameraden. Wir möchten gemeinsam neue Wege gehen und würden uns Unterstützung auch durch andere Ortsansässige oder Interessenvertreter wünschen. Daher soll in diesem Jahr die Kirmeskrone nicht im Rahmen einer Übung im Kreise der Feuerwehr, sondern am Freitag vor der Kirmes (23.06.2017 ab 19.00 Uhr) am Gerätehaus in einer Gemeinschaftsaktion gefertigt werden. Die Feuerwehrkameraden werden einen Grill aufbauen und Würstchen zum kleinen Unkostenbeitrag anbieten. Außerdem soll dabei mit einem Faß Freibier für alle Helferinnen und Helfer zünftig die Welschneudorfer Kirmes 2017 eingeläutet werden. Denken Sie nicht lange nach, ob Sie persönlich angesprochen sind; kommen Sie einfach vorbei und machen mit! Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme von Jung und Alt.

Bernd Labonte, Ortsbürgermeister

Ingeborg Schewior liest aus ihrem Krimi

Die Welschneudorfer Krimi-Autorin Ingeborg Schewior liest am Freitag, 9. Juni, 15 Uhr, bei einer Veranstaltung im Westerwälder Hof aus ihrem Krimi „Mord in Mons Tabor“. Die Lesung wird organisiert vom Ortsausschuss der Kirchengemeinde St. Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden. Die Kirchengemeinde bietet dabei auch Kaffee und Kuchen an und bittet deshalb zwecks besserer Planung um Anmeldung unter 02608-482 (Marianne Best).