Archiv der Kategorie: Sportverein

Fotos für Festschrift des SVW gesucht

Der Sportverein Welschneudorf feiert vom 21. bis 24. Mai 2020 sein 100-jähriges Bestehen. Zur Vorbereitung einer Festschrift suchen die Organisatoren Fotos, Dokumente, Beiträge oder Anekdoten aus der Vereinsgeschichte. Wer etwas zum Heft beitragen möchte, kann sich melden bei:

  • Torsten Schwarz, Telefon: 0 26 08-92 20 60, Mail: tsw67@web.de
  • Sabrina Krackl, Telefon: 0 26 08-30 29 99 7, Mail: sabrinakrackl@yahoo.de

Sportplatz wegen gefährlicher Raupen gesperrt

Bis auf die Bäume 6/7/31 sind alle anderen gekennzeichneten Eichen auf dem Bild mit dem Eichenprozessionsspinner befallen! Aus diesem Grund ist der Sportplatz bis auf Weiteres gesperrt. (Zum Vergrößern Bild anklicken / Foto: Ortsgemeinde)

(aktualisiert) Raupennester des Nachtfalters mit dem zungenbrecherischen Namen „Eichenpro-zessionsspinner“ sind Grund für eine vorläufige Sperrung des Sportplatzge-ländes. Darauf weist Ortsbürgermeister Bernd Labonte hin.

Auch auf den Wald- und Wiesenflächen auf denen Eichen stehen, muss mit dem Befall mit dem Eichenprozessions-spinner gerechnet werden. Sensible Menschen können auf die Haare der Raupen dieses Nachtfalters allergisch bzw. mit Juckreiz reagieren. Sportplatz wegen gefährlicher Raupen gesperrt weiterlesen

Dance Emotions auf dem Siegerpodest

Sieger beim Tanzturnier in Neuwied: Die „Dance Emotions“ aus Welschneudorf.

Die Tanzgruppe „Dance Emotions“ im SV Welschneudorf hat bei der 30. Neuwieder Stadtmeisterschaft (Ausrichter: 1. Deichstadt-Tanzgarde Neuwied) den 1. Platz in der Kategorie „Showtanz gemischt“ errungen und sich damit den ersten Teil der Qualifikation zu den rheinland-pfälzischen Landesmeisterschaften gesichert. Für die Truppe war es das fünfte Turnier insgesamt und die erstmalige Teilnahme an einem Qualifikationswettbewerb nach den Richtlinien der Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK). Dance Emotions auf dem Siegerpodest weiterlesen

Mitglieder des Sportvereins haben Vorstand bestätigt

Der bisherige Vorstand des Sportvereins (SV) Welschneudorf wurde bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Vereins einstimmig wiedergewählt. Berty Simon führt den Verein weiterhin als Erster Vorsitzender, sein Stellvertreter ist Sebastian Lehmler. Knut Irmscher wurde als Schriftführer bestätigt, ebenso Ulla Döring, die sich um die Finanzen des Vereins kümmert. Beisitzer sind Daniel Billaudelle und Gerd Born. Zu Kassenprüfern wählte die Versammlung Ann-Christine Stockel und Herbert A. Eberth.

Zuvor waren die Kassiererin sowie der gesamte Vorstand einstimmig entlastet worden. Kassierein Ulla Döring berichtete über die Kassenlage, die trotz einer Reihe von Investitionen im Zusammenhang mit dem Neubau des Vereinsheimes am Sportplatz gut sei. Die Berichte der Abteilungsleiter Fußball ergaben ein insgesamt positives Bild der Situation von Senioren- und Jugendmannschaften. So schafften beide Seniorenmannschaften den Klassenerhalt und verzeichneten einen guten Start in die neue Saison, wie Daniel Billaudelle erklärte. Positiv wurde auch die sportliche Leistung der A-Jugend bewertet, allerdings steht die Mannschaft vor einem Trainerwechsel und sucht auch nach Spielernachwuchs. Es sei inzwischen schwierig, junge Leute für einen Sport zu begeistern, der durch Training und Spielbetrieb eine Reihe zeitlicher Verpflichtungen mit sich bringe, betonte Abteilungsleiter Billaudelle. Mitglieder des Sportvereins haben Vorstand bestätigt weiterlesen