Archiv der Kategorie: Sportverein

SVW-Jubiläum auf 2021 verschoben

Die für Mai geplanten Veranstaltungen zum 100-jährigen Bestehen des Sportvereins Welschneudorf wurden wegen der aktuellen Corona-Krise abgesagt. Wie es aus Vorstandskreisen hieß, soll das Jubiläum im kommenden Jahr ebenfalls an Christi Himmelfahrt mit dem gleichen Programm stattfinden. Das Jubiläumsheft soll allerdings noch in diesem Jahr erscheinen.

Fotos für Festschrift des SVW gesucht

Der Sportverein Welschneudorf feiert vom 21. bis 24. Mai 2020 sein 100-jähriges Bestehen. Zur Vorbereitung einer Festschrift suchen die Organisatoren Fotos, Dokumente, Beiträge oder Anekdoten aus der Vereinsgeschichte. Wer etwas zum Heft beitragen möchte, kann sich melden bei:

  • Torsten Schwarz, Telefon: 0 26 08-92 20 60, Mail: tsw67@web.de
  • Sabrina Krackl, Telefon: 0 26 08-30 29 99 7, Mail: sabrinakrackl@yahoo.de

Sportplatz wegen gefährlicher Raupen gesperrt

Bis auf die Bäume 6/7/31 sind alle anderen gekennzeichneten Eichen auf dem Bild mit dem Eichenprozessionsspinner befallen! Aus diesem Grund ist der Sportplatz bis auf Weiteres gesperrt. (Zum Vergrößern Bild anklicken / Foto: Ortsgemeinde)

(aktualisiert) Raupennester des Nachtfalters mit dem zungenbrecherischen Namen „Eichenpro-zessionsspinner“ sind Grund für eine vorläufige Sperrung des Sportplatzge-ländes. Darauf weist Ortsbürgermeister Bernd Labonte hin.

Auch auf den Wald- und Wiesenflächen auf denen Eichen stehen, muss mit dem Befall mit dem Eichenprozessions-spinner gerechnet werden. Sensible Menschen können auf die Haare der Raupen dieses Nachtfalters allergisch bzw. mit Juckreiz reagieren. Sportplatz wegen gefährlicher Raupen gesperrt weiterlesen

Dance Emotions auf dem Siegerpodest

Sieger beim Tanzturnier in Neuwied: Die „Dance Emotions“ aus Welschneudorf.

Die Tanzgruppe „Dance Emotions“ im SV Welschneudorf hat bei der 30. Neuwieder Stadtmeisterschaft (Ausrichter: 1. Deichstadt-Tanzgarde Neuwied) den 1. Platz in der Kategorie „Showtanz gemischt“ errungen und sich damit den ersten Teil der Qualifikation zu den rheinland-pfälzischen Landesmeisterschaften gesichert. Für die Truppe war es das fünfte Turnier insgesamt und die erstmalige Teilnahme an einem Qualifikationswettbewerb nach den Richtlinien der Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK). Dance Emotions auf dem Siegerpodest weiterlesen