Allgemein

18 Bürger kandidieren auf zwei Wahllisten

Welschneudorf. (art) Insgesamt 18 Kandidaten treten auf zwei nicht mitgliedschaftlich organisierte Listen zur Wahl des neuen Ortsgemeinderates von Welschneudorf an, darunter 11 der insgesamt 12 bisherigen Ratsmitglieder. Dies ist das Ergebnis der Versammlung, zu der alle wahlberechtigten Welschneudorfer Bürger*innen eingeladen waren.

Auf der Liste „Bernd Labonte“ kandidieren folgende Bürger:

    • Platz 1: Bernd Labonte
    • Platz 2: Karl-Heinz Kokalj
    • Platz 3: Tom Pauly
    • Platz 4: Rainer Kilian
    • Platz 5: Henning Merfels
    • Platz 6: Max Fetz
    • Platz 7: Andreas Spitzhorn
    • Platz 8: Michael Liebeskind
    • Platz 9: Sebastian Lehmler

Auf der Liste „Dirk Schuster“ kandidieren:

    • Platz 1: Dirk Schuster
    • Platz 2: Ronald Hönig
    • Platz 3: Jens Nehrdich
    • Platz 4: Gerhard Born
    • Platz 5: Daniel Billaudelle
    • Platz 6: Thomas Blieske
    • Platz 7: Daniel Arnold
    • Platz 8: Carina Brühl
    • Platz 9: Kai Fetz

Beide Listen benötigen jeweils mindestens 25 Unterstützer-Unterschriften, die sie in den nächsten Tagen sammeln wollen, bevor sie vom Wahlleiter offiziell für die Kommunalwahlen am 9. Juni 2024 zugelassen werden können.

Bei den Kommalwahlen können die Bürger*innen neben der Besetzung der Ortsgemeinderäte auch die Zusammensetzung von Verbandsgemeinderäten und Kreistagen bestimmen. Darüber hinaus finden am 9. Juni die Wahlen zum Europaparlament statt. Weitere Informationen zur Kommunalwahl finden sich auf der Internetseite der Verbandsgemeinde Montabaur.

Leave a Reply

Datenschutz
Ich, Herbert A. Eberth (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Herbert A. Eberth (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.