Archiv der Kategorie: Möhnen

Möhnen stürmten das Rathaus

rathaus-sturm
Ortsbürgermeister Bernd Labonte übergab widerstandslos die Rathausschlüssel an Maria Schmidt (links) und Claudia Decker-Brüssler.

Eine stattliche Zahl Welschneudorfer Möhnen stürmte zum Start der „Fünften Jahreszeit“ am 11.11. gegen 19.11 Uhr das Rathaus der Gemeinde. Im Beisein der Beigeordneten Christina Rücker übergab Ortsbürgermeister Bernd Labonte recht schnell und ohne Widerstand die Rathausschlüssel. Maria Schmidt und Claudia Decker-Brüssler nahmen die Dinge sprichwörtlich in die Hand und ließen keine Zweifel daran, dass die Möhnen ab jetzt das Zepter in Welschneudorf führen wollen. Bei entsprechender musikalischer Begleitung war es im Sitzungssaal deutlich spaßiger als es üblicherweise der Fall ist. Im Anschluss daran zogen die Möhnen in ihr Vereinslokal „Zum Hannes“ weiter.

Neuer Prinz an der Spitze der Welschneudorfer Narren

Prinz Dirk I. wird am 2. Januar während der Prinzenproklamation in der Kurfürstenhalle in Welschneudorf offiziell in sein Amt eingeführt.
Prinz Dirk I. wird am 2. Januar während der Prinzenproklamation in der Kurfürstenhalle in Welschneudorf offiziell in sein Amt eingeführt.

Nach zwei Jahren Vakanz ist es jetzt wieder soweit: Die Welschneudorfer Narrenschar bekommt ein neues Oberhaupt. Am Samstag, 2. Januar 2016, 20.11 Uhr, wird in der Kurfürstenhalle der neue Karnevalsprinz proklamiert – Dirk I.

Mit dabei ist das närrische Gefolge unter der Führung von Hofmarschall Carsten Kollas. Gäste sind die Tanzgruppen des Welschneudorfer Möhnenvereins „Immer knusprig“, die Showtanz- Sportgruppe Winden und die Schlossgarde Montabaur. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt DJ Jörn Kappel. Neuer Prinz an der Spitze der Welschneudorfer Narren weiterlesen

Möhnenschar erstürmte das Rathaus

(art) Eine kleine, aber umso fidelere Abordnung der Welschneudorfer Möhnen stürmte zum traditionellen Start der fünften Jahreszeit am 11.11. gegen 19.11 Uhr das Rathaus. Im Beisein der Beigeordneten Christina Rücker übergab Ortsbürgermeister Bernd Labonte recht schnell und ohne Widerstand die Rathausschlüssel.

Maria Schmidt, die in diesem Jahr die kleine Möhnenschar anführte, ließ keine Zweifel daran, dass die Möhnen ab jetzt das Zepter in Welschneudorf führen. Sie versicherte, dass die Sitzungen unter Führung der Möhnen deutlich spaßiger und friedfertiger würden. Im Anschluss zogen die Möhnen in ihr Vereinslokal „Zum Hannes“ weiter. Der Ortsbürgermeister zeigte sich erwartungsvoll angesichts der diesjährigen sehr kurzen Session und wünschte viel Erfolg.