Archiv der Kategorie: Flüchtlingsbetreuung

Helfer mit juristischen Vorkenntnissen gesucht

Die Flüchtlingsinitiativen in der Verbandsgemeinde Montabaur kümmern sich nun teilweise seit mehr als einem Jahr um Asylsuchende, die in der VG Montabaur leben. Nachdem viele der betroffenen Menschen durch intensive Betreuung in Sachen Integration auf einen guten Weg gebracht werden konnten, stehen immer mehr Betreuer vor der Aufgabe, sich auch um die  Asylverfahren der Flüchtlinge kümmern zu müssen. Helfer mit juristischen Vorkenntnissen gesucht weiterlesen

Bürgermeister dankt Flüchtlingsbetreuern

Ortsbürgermeister Bernd Labonte dankt auch in der aktuellen Ausgabe des Wochenblattes der Verbandsgemeinde Montabaur den ehrenamtlichen Flüchtlingsbetreuern in Welschneudorf.

Labonte schreibt: „Durch die Medien wird einem in diesen Tagen bewusst, dass das Flüchtlingsthema uns seit fast genau einem Jahr so richtig beschäftigt. Ebenso bewusst wird einem aber auch, dass die ehrenamtliche Arbeit in diesem Zusammenhang still und leise erledigt wird. Spontan hatten sich vor einem Jahr Bürgerinnen und Bürger zu einer ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe zusammengeschlossen. Die auf die Gemeinden verteilten Flüchtlinge waren auf die Alltagshilfe und Unterstützung geradezu angewiesen.

In einem fremden Land, in fremder Umgebung und der deutschen bzw. englischen Sprache oft nur bedingt mächtig, sollten alle bürokratischen und tatsächlichen Anforderungen von diesen zum Teil traumatisierten Menschen erledigt werden. Ohne die selbstlose Hilfe und Unterstützung der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe wäre das sicher nicht gelungen. Bürgermeister dankt Flüchtlingsbetreuern weiterlesen