Archiv der Kategorie: Kurfürstenhalle

Neue Stühle und Tische für Versammlungsraum

Für den Versammlungsraum stehen jetzt neue Tische und Stühle zur Verfügung.

60 neue Stapelstühle sowie 22 Klapptische stehen jetzt für den Versammlungsraum in der Kurfürstenhalle zur Verfügung. Das Mobiliar im Versammlungsraum ist seit der Erstbeschaffung im uneingeschränkten Gebrauch gewesen. Tische und Stühle wurden damals von der Brauerei gegen Abschluss eines Bierlieferungsvertrages über 25 Jahre zur Verfügung gestellt. Nach Ablauf dieser Frist bzw. nach Konsum der festgelegten Getränkemenge ging das Mobiliar üblicherweise in das Eigentum der jeweiligen Ortsgemeinde über. So auch hier. In diesem Jahr und nach Abschluss der Sanierungsmaßnahmen entschloss sich der Gemeinderat aber einhellig eine Neu- bzw. Ersatzbeschaffung von Tischen und Stühlen durchzuführen. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Tische und Stühle sowohl im Versammlungsraum als auch in der Kurfürstenhalle selbst eingesetzt werden können. Über die jetzige Lieferfirma ist sogar sichergestellt, dass das Mobiliar noch weitere Jahre ergänzt werden kann, wenn dies nötig ist. Obwohl das Hallenmobiliar zum Teil arg strapaziert wird, muss man staunen, wenn man sich die lange Nutzungszeit von mehr als 30 Jahren anschaut. Da ist es nicht verwunderlich, wenn der eine oder andere Stuhl bzw. Tisch ersetzt werden muss. Durch die beschlossene Lösung steht auch für die kommenden Jahre eine ordentliche Ausstattung in der „guten Stube“ der Gemeinde zur Verfügung.

Bernd Labonte, Ortsbürgermeister