Studenten nehmen Gemeinde unter die Lupe

(wiw) Zwei Studenten der Hochschule Koblenz nehmen für eine Semesterarbeit die Gemeinde Welschneudorf in nächster Zeit unter die Lupe. Dabei geht es besonders um Fragen wie Einwohner- und Flächenentwicklung, Qualitäten der Ortschaft, Bebauungspläne, Charakter von Ortschaft und Umgebung sowie weitere Informationen über die Gemeinde.

Die beiden Studenten werden dazu bereits am heutigen Freitag selbst die Gemeinde besuchen, sich umsehen und informieren und dabei auch Fotos machen.

Ortsbürgermeister Ralf Heibel freut sich über das Interesse und hat den Studenten seine Unterstützung zugesagt. Die Ergebnisse der Arbeit dürften auch für alle engagierten Bürger der Gemeinde von Interesse sein.

Schreibe einen Kommentar