Schlagwort-Archive: Oberelbert

Adventskonzert in Oberelbert

Oberelbert. Ein Adventskonzert findet am Sonntag, 3. Dezember, um 14 Uhr in der Pfarrkirche statt. Mitwirkende sind das Streichquartett „viergeteilt“, Janna Glück (Harfe), der Gesangverein Concordia Stahlhofen, der MGV Oberelbert sowie der Gemischte Chor Oberelbert. Im Anschluss können die Konzertbesucher den Weihnachtsmarkt an der Stelzenbachhalle genießen.

Adventskonzert ging unter die Haut

Adventskonzert ging unter die Haut
Die Dirigenten Maria Wallussi, Musikdirektor Helmut Velten und Walter Frink (von links) mit den Sängerinnen und Sängern beim Adventskonzert in Oberelbert.
Die Dirigenten Maria Wallussi, Musikdirektor Helmut Velten und Walter Frink (von links) mit den Sängerinnen und Sängern beim Adventskonzert in Oberelbert.

Oberelbert. Voll besetzt war die Pfarrkirche „St. Laurentius“ Oberelbert beim traditionellen Adventskonzert am ersten Adventssonntag. Mitwirkende waren der Männergesangverein „Liederkranz“ Oberelbert 1893 e. V. und ein eigens gegründeter Projektchor, der mit den zum MGV dazukommenden Frauenstimmen dem Publikum ein bisher nie zuvor gehörtes Klangerlebnis bescherte. Beide Chöre standen unter der Leitung von Musikdirektor Helmut Velten.

Mit dabei war auch die Chorinitiative Niederelbert, im Wechsel dirigiert von Maria Wallussi und Walter Frink. Instrumental wurde das Konzert bereichert durch ein Blechbläserensemble und Rainer Mies an der Kirchenorgel und am E-Piano. Die Moderation hatte wieder Pastoralreferent Peter Klotz übernommen. Mit adventlichen Texten und Auszügen aus Predigten von Papst Franziskus führte er in die jeweiligen musikalischen Blöcke ein und gab Denkanstöße. Adventskonzert ging unter die Haut weiterlesen