Jubiläum, Jubiläum: 40 Jahre RoMo-Verlosung

Jubel, Trubel, Heiterkeit! Na ja, es ist mal wieder Faschingszeit, das darf nicht vergessen werden! Also: Auf geht’s zur Jubiläums-Verlosung am Samstag, 6. Februar, 20.11 Uhr, beim „Hannes“. Dort wird der ersten Verlosung zu Gunsten des Welschneudorfer Rosenmontagszuges gedacht, die vor 40 Jahren von Edgar Billaudelle, Hans Görg und Peter Kollas organisiert wurde.

„Kollase Pitter“ stiftet deshalb vier Hauptpreise, nämlich vier Wochenenden für zwei Personen in Rüdesheim, der Winzerstadt und Touristen-Metropole im Mittelrheintal (doch hoffentlich nett in ’ner Pommesbud?). Einer der Hauptgewinne wird in jedem Fall nur unter denen verlost, die sich tatsächlich auch beim „Hannes“ blicken lassen. Also: Nix wie hin! Es gibt nämlich noch ’ne Menge anderer Preise und Gutscheine zu gewinnen.

Lose gibt’s für 50 Cent in allen Geschäften und Kneipen am Ort. Denkt dran: Es ist ja für den traditionellen Welschneudorfer Rosenmontagszug (falls der bei dem Schnee überhaupt stattfindet; es soll ja ziemlich frostig werden).

Übrischens: Ein Jubiläum wird eigentlich am 25., 50., 75. oder 100. Jahrestag eines besonderen Ereignisses gefeiert. Inzwischen wird aber jede Null hinter irgendeiner Zahl als Begründung für ein „Jubiläum“ benutzt. Kein Wunder: Heutzutage hat kein Mensch mehr Zeit und vor allem keine Lust mehr, lange auf irgendwas Besonderes zu warten – „Just in time – das muss sein“. Kein Wunder, das immer weniger wirklich gut abgeht.

Apropos: Weiß eigentlich jemand, wann der Rosenmontagszug zum ersten Mal stattgefunden hat? Vielleichts wird’s ja Zeit fürs nächste große Jubiläum.

Schreibe einen Kommentar