Konzert mit Harfe und Gesang

Dausenau. (red) Am Sonntag, 17. November, 18.00 Uhr, findet in der St. Kastorkirche in Dausenau ein Konzert mit der in Diez geborenen Harfenistin und Sängerin Sabine Hornung statt.

Die Künstlerin versteht es, Melodien aus längst vergangenen Zeiten und fremden Kulturen auf eine eigene Weise zu interpretieren. Ihre Harfe und ihre Stimme stehen im Mittelpunkt ihres Konzertes. Die Musik erzählt Geschichten, uralte Legenden, fängt jene magischen Stimmungen ein, in denen die Zeit stillzustehen scheint. Das Repertoire reicht von orientalischen Melodien, nordischer Folklore und traditionellen Klängen aus der Bretagne, Schottland und Irland. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Künstlerin wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar