Berichtigung Jagdgenossenschaft

Im Wochenblatt Nr. 45 hat sich ein Fehlerteufelchen eingeschlichen. Das Teufelchen hat meine Tasten so geführt, dass Roland Fetz von mir als Vertreter für die Rotwildhegegemeinschaft Süd benannt wurde. Das stimmt nicht! Richtig ist: Michael Billaudelle wurde einstimmig als Vertreter in die Rotwildhegegemeinschaft Süd gewählt.

Da der Vorsitz einer Jagdgenossenschaft in der Regel von einem Landwirt wahrgenommen wird, wurde auch bei der Sitzung am 24. Oktober ein Landwirt (Michael Billaudelle) einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Der Ortsbürgermeister ist Zweiter Beisitzer. Roland Fetz wurde einstimmig zum Ersten stellvertretenden Beisitzer gewählt.

Die Niederschrift über die Jagdgenossenschaftsversammlung der Jagdgenossenschaft Welschneudorf kann vom 18. November bis 01. Dezember 2019 während der Sprechstunden im Rathaus eingesehen werden.

Berechtigt zur Einsichtnahme sind alle Jagdgenossen, die im Jagdkataster eingetragen sind.

Günther Perlick, Ortsbürgermeister

Schreibe einen Kommentar